Alles bestens und das seit 202 Jahren

Werte und Normen haben sich im Geschäftsleben von 1818 bis heute grundlegend verändert. Auch in unserem Unternehmen gab es im Laufe der Jahrhunderte große Veränderungen und Umbrüche. Aber eine Maxime gilt jetzt seit 202 Jahren und wir sind auf jeden dieser 73.780 Tage besonders stolz: Als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit sind alle unsere Versicherten gleichzeitig Mitglieder des Vereines. Im Mittelpunkt unseres Handelns steht somit die Absicherung unserer Mitglieder und nicht die Maximierung von Gewinnen.

Die Version

Am 10. Oktober 1818 gründeten 118 Ostfriesen in Neuharlingersiel die Gesellschaft für Mobilien, gedroschenes und ungedroschenes Getreide und Vieh gegen Feuers-Gefahr. Die Gründungsmitglieder gingen die Verpflichtung ein, sich im Schadensfall gegenseitig zu unterstützen. Dieses Solidaritäsversprechen verpflichtete jedes Mitglied, bei Ausbruch eines Feuers sofort zur Brandstelle zu eilen, um das Menschenmögliche zur Rettung von Leben, Hab und Gut zu unternehmen.

Im 19. Jahrhundert Erfolge in Ostfriesland

Zunächst war der Wirkungskreis der Versicherungsgesellschaft auf das Harlingerland beschränkt, jedoch dehnte es sich sehr rasch auf ganz Ostfriesland aus. Im Jahre 1854 verzeichnete die Feuer-Versicherungsgesellschaft zu Neuharlingersiel bereits über 2.100 Versicherungsnehmer.

Inflation und Nachkriegszeit

Ende 1914 betrug die Anzahl der Versicherungsnehmer bereits 12.000. Doch die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts war durch die Hyperinflation von 1923 und zwei Weltkriege sehr schwierig. In den 50er Jahren stabilisierten sich die wirtschaftlichen Verhältnisse und Themen wie Bestandssicherung durch verstärkte Konkurrenz rückten in den Vordergrund.

Neuharlingersiel immer die Treue gehalten

Seit Bestehen unseres Unternehmens waren die Büroräume stets in den Mammschen Häusern am Neuharlingersieler Hafen untergebracht. 1972 richteten wir uns Büroräume am Osterweg ein. Im Mai 1975 bezogen wir unsere Geschäftsräume in der Ortsmitte von Neuharlingersiel im Unner up Weg West Nr. 2. Anlässlich unseres 175. Jubiläums im Jahre 1993 benannte die Gemeinde den Unner up Weg West in Johann-Remmers-Mammen-Weg um. Drei Jahre später entstand ein moderner und repräsentativer Erweiterungsbau für unseren Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit im Johann-Remmers-Mammen-Weg 3.

Stein für Stein – ein Meilenstein

Im Jahr 2016 nach rund 18 Monaten Bauzeit fand die feierliche Eröffnung unseres neuen Gebäudekomplexes statt. Mit Blick auf das Wattenmeer arbeiten hier mittlerweile mehr als 90 Kollegen am Erfolg unseres Versicherungsvereins. Der Neubau bietet viele Vorteile und ermöglichte es, für angenehme Arbeitsbedingungen zu sorgen und gleichzeitig unsere Dynamik und Schnelligkeit weiter zu steigern.

Print Friendly, PDF & Email
Jens Schipper

Jens Schipper

Jens Schipper ist bei der NV für die Öffentlichkeitsarbeit und das Marketing zuständig.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.