Sport- und Spielgeräte – Outdoor

Outdoor – oder wie wir hier sagen: „draußen“

Endlich ist der Sommer auch bei uns eingekehrt!
Die Tage werden sonniger und man verbringt vermehrt die Zeit „draußen“.
Natürlich freuen sich auch die Kinder darauf im Freien, in der Sonne spielen zu können.

Da wird Fußball gespielt, ein Trampolin aufgebaut oder auch Kettcar gefahren.
Doch das schönste Sommerwetter hat meist auch ein Gewitter zu folge.
Ein Gewitter hängt dann meist auch mit einem Sturm zusammen.
Doch was wenn die Sport und Spielgeräte auf dem Grundstück liegen gelassen werden und sie durch einen solchen Sturm beschädigt werden?

Outdoor auch auf Spielgeräte achten.

Spielen im Garten macht Freude.

Viele Versicherungsgesellschaften begrenzen die Sturmschäden in der Hausratversicherung lediglich auf den versicherten Raum (die tatsächlich genutzte Wohnfläche des versicherten Objekts). Die angrenzenden Terrassen sind auch mit integriert.
Nicht jedoch bei den NV-Versicherungen: Mit der NV-Hausratversicherung haben wir auch in dieser Hinsicht für Sie und Ihre Kinder deutlich nachgebessert.
So sind auch Sport- und Spielgeräte gegen Sturmschäden auf dem kompletten und versicherten Grundstück bis max. 500 € mitversichert!

PS. Ein Tipp für alle Freunde des „Grillens“: Auch der Diebstahl von Grills ist in der Hausratversicherung der NV Versicherungen mit abgesichert! – und das sogar bis 3.000 €

Wir wünschen Ihnen fröhliche Sommertage!

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. Avatar Sara sagt:

    Wir haben eine Doppelschaukel aus Holz mit kleinem Klettergerüst daran, aus dem Baummarkt, Sandkasten und Stelzenhaus mit Rutsche, selbst gebaut. Ein Fußballtor, Trampolin (4,6 m) um im Sommer noch ein etwas größeres Pool. Wir haben allerdings auch einen riesengroßen Garten, so dass wir genug Platz haben.

  2. Avatar Benjamin sagt:

    Hmm okay, also wir haben unseren Garten von einem Onlineshop ausgerüstet http://www.danker-sport.de die haben da derzeit recht gute angebote….haben ein Fußballtor für den Garten gekauft so wie ein AquaFlow, wenn das Wetter wieder passt will der Kleine da direkt wieder durchstarten 😀

    • Volker Eckhoff Volker Eckhoff sagt:

      Hallo Benjamin Krause, das klingt doch gut 🙂 Dann wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie einen schönen Sommer und drücken Ihnen die Daumen, dass alle Geräte unversehrt bleiben 😉

  3. Avatar Robert sagt:

    Im Garten können die Kids heute mit Spielgeräten tatsächlich viel erleben 🙂 Das Spielparadies erstreckt sich vom guten alten Sandkasten über einen Trampolin bis hin zu einem Spielturm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.