Wirtschaftsförderkreis Harlingerland im Hause der NV

Mitgliederversammlung mit 75 Teilnehmern aus Politik und Wirtschaft

wfk-harlingerland-nv-versicherungen

Am vergangenen Mittwoch hielt der Wirtschaftsförderkreis Harlingerland seine jährlich stattfindende Mitgliederversammlung im Hause der NV ab. Rund 75 Teilnehmer nahmen an der Veranstaltung im „Oberdeck“ mit Blick auf die ostfriesischen Inseln teil und lauschten u. a. den Berichten des Vorstandes, Geschäftsführers und Kassenprüfers des Wirtschaftsförderkreises Harlingerland e. V., dem auch die NV angehört.

Zu Beginn der Veranstaltung begrüßte NV-Vorstandsvorsitzender Arend Arends die geladenen Gäste mit einem herzlichen „Moin“ und stellte die fast 200 Jahre alte NV den Vertretern aus Politik und Wirtschaft vor. Die Modernität des Gebäudes mit Weitblick auf die Nordsee kam bei den Gästen besonders gut an. Vorstandsvorsitzender des Wirtschaftsförderkreises, Heino Meenken, begrüßte im Anschluss die Mitglieder und Gäste, insbesondere MdB Hans-Werner Kammer, Landrat Holger Heymann, die Bürgermeister Rolf Claußen und Jürgen Peters sowie den Vizepräsidenten der IHK für Ostfriesland und Papenburg, Theo Eilers und Hauptgeschäftsführer Dr. Torsten Slink.

Vor fast 30 Jahren gründeten Unternehmer aus der Region Harlingerland den Wirtschaftsförderkreis, um sich der damaligen wirtschaftlichen Misere anzunehmen. Heute bezeichnet Heino Meenken den Wirtschaftsförderkreis als sehr gut funktionierend und die Wirtschaft als florierend.

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung zeigten und erklärten beide NV-Vorstände den Gästen das NV-Gebäude, das überwiegend von regionalen Betrieben gefertigt wurde.

Fingerfood und Kaltgetränke beim gemeinsamen Netzwerken rundeten die Versammlung am Ende ab.

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.