Worauf Studenten zu Beginn achten sollten

Die NV informiert über den Versicherungsschutz für Studenten

Nach dem Abi ist vor dem Studium – und nun steht der Start ins Wintersemester kurz bevor:
Die Erstsemester-Studenten stehen vor einer Reihe von Neuanfängen und Unsicherheiten.
Nicht nur neue Lerninhalte warten, sondern ein völlig neuer Lebensabschnitt beginnt.
Neue Freundschaften werden geschlossen, die erste eigene Wohnung oder ein Zimmer in einer WG wird bezogen.
Neben dem Gefühlschaos regiert auch die Nerven und sicherlich vergisst man dann ganz schnell, dass man auch in dieser Phase des Lebens zukunftsorientiert denken sollte.

Worauf es also ankommt, um diese Zeit unbeschadet zu überstehen, möchten wir heute näher erklären.

Studienbeginn mit der NV

Die Unabhängigkeit naht: das Studium beginnt und die Studenten ziehen in ihre erste Wohnung.
Da darf eine maßgeschneiderte Absicherung für das eigene „Hab und Gut“ natürlich nicht fehlen.

Eine Hausratversicherung ist da erstmal genau das Richtige. Sie sichert in erste Linie das Mobiliar ab und passt sich durch stets neue Innovationen den immer größer werdenden Bedürfnissen an.

Aber was geschieht, wenn ein Schaden verursacht wird, für den man haftbar gemacht werden kann?
Hier kommt die BGB-Keule, denn nach § 823 BGB haftet jeder für selbst verursachte Schäden, egal ob Personen- oder Sachschaden, in unbegrenzter (!) Höhe.
Im schlimmsten Fall kann das sicherlich sogar zur Existenzbedrohung führen.
Durch eine Privathaftpflichtversicherung kann man sich für verursachte Schadenersatzansprüche sorgenfrei absichern.

Die häufig gestellten Fragen dabei sind

  • bis wann, bzw. zu welchem Zeitraum, ist man z.B. über die Privathaftpflicht mitversichert?
  • Ab wann muss man sich selbst versichern?

Nicht zuletzt sollte natürlich für das eigene, persönliche Wohl vorgesorgt werden.
In Deutschland passierten letztes Jahr allein ca. 2,5 Millionen Unfälle, welche sich im Straßenverkehr ereignet haben.
Dazu kommen noch die Unfälle, die sich in der privaten Freizeit ereignen.

Einen Unterschied zwischen gesetzlicher Unfallversicherung und die Vorteile durch die Absicherung einer privaten Unfallversicherung haben wir vor kurzem hier im NV-Blog für Sie dargestellt.

Wir wünschen allen Studenten und Studentinnen für ihr Studium alles Gute und viel Erfolg!

Bleiben Sie sicher – dann bleibt „Alles bestens.“ – mit Ihrer NV!

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.