NV-Versicherungen unterstützen das Projekt Flugkraft aus Rhauderfehn mit 2.500 EUR

Neuharlingersiel. Traditionell verzichten die NV-Versicherungen auf Weihnachtsgeschenke an Mitarbeiter und Geschäftspartner, sondern unterstützen in der Vorweihnachtszeit zwei gemeinnützige Einrichtungen. Die erste Weihnachtsspende in Höhe von 2.500 EUR ging bereits an den Organtransplantierte Ostfriesland e. V.

Die zweite Weihnachtsspende geht an das Foto- und Hilfsprojekt für krebskranke Kinder Flugkraft aus Rhauderfehn. Flugkraft ist eine gemeinnützige Gesellschaft, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, krebskranken Kindern und deren Familien unter die Arme zu greifen.

„Angefangen hat alles mit einem Foto von einem Kind einer Freundin unserer Fotografin, die ein halbes Jahr nach dem Shooting an Krebs erkrankt ist. Die Bitte ihrer Freundin war, das Kind mit Fotos zu begleiten“, erklärt Geschäftsführerin Claudia Kuhlmann den Start von Flugkraft vor rund sechs Jahren. „Mittlerweile verschicken wir an krebskranke Kinder und ihre Geschwister individuelle Kraftpakete mit Pflegeprodukten, Spielwaren oder auch Kleidung“, so Kuhlmann weiter. „Damit wollen wir dem Kind zeigen, dass jemand für sie da ist.“

Darüber hinaus werden Familien finanziell unterstützt und eine Therapie mit Fotos begleitet. Flugkraft ist daher die erste Organisation, die kostenlose Fotos für betroffene Familien anbietet. „Ihre Arbeit ist sehr bewegend und sehr wichtig. Wir unterstützen Ihre ehrenamtliche Arbeit mit unserer Spende sehr gerne“, so Arend Arends, NV-Vorstandsvorsitzender, bei der Spendenübergabe in Rhauderfehn.

Spendenübergabe: v. l. n. r.: Holger Keck (NV-Vorstand), Anne de Vries (Flugkraft gGmbH), Claudia Kuhlmann (Geschäftsführerin Flugkraft gGmbH), Arend Arends (NV-Vorstandsvorsitzender)
Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.