Karnevalszeit – so feiern Sie sicher

Die Karnevalszeit bringt oft auch Risiken mit sich

Wir haben schon im letzten Jahr darüber geschrieben, welche Situationen es zur Karnevalszeit geben und wie man sich davor schützen, bzw. absichern kann und sollte.
Damit es nicht den Anschein macht, dass nur wir uns um unsere Kunden und Mitmenschen sorgen, möchten wir Ihnen einen aktuellen Artikel empfehlen.

Die Dr. Friedrich E. Hörtkorn GmbH aus Heilbronn hat noch einmal zusammengefasst, was Sie während der tollen Tage als Besucher oder als Mitglied einer Karnevalsgesellschaft beachten sollten.

Egal ob Karnevals-, Fastnachts- oder Faschingszeit – fast überall in Deutschland finden bis Aschermittwoch diverse Karnevalsumzüge, -bälle und sonstige Veranstaltungen statt. Wer im Karneval, aber auch in der übrigen Zeit vor einem finanziellen Fiasko durch einen fremd- oder selbstverschuldeten Unfall abgesichert sein möchte, sollte seinen bestehenden Versicherungsschutz prüfen und eventuell fehlende Policen abschließen. (Dr. Hörtkorn GmbH)

Den gesamten lesenswerten Artikel mit dem Titel „Wenn im Karneval ein Unfall passiert“, finden Sie hier.

Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende und wenn Sie Karneval feiern, dann auch eine sichere „5. Jahreszeit“.

Karnevalszeit ist Schadenszeit

Helau und Alaaf – aber bitte vorsichtig.

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren …

6 Antworten

  1. Sabrina sagt:

    An das Thema Unfall denkt man wirklich viel zu selten.

    • md sagt:

      Hallo Sabrina. Ja! Vor allem, wenn man bedenkt, dass alle 4 Sekunden Sekunden ein Unfall geschieht. Alleine 2013 gab es 7,19 Mio. Unfallverletzte nur in den Bereichen Schule, Freizeit, Haus. Viele Grüße.

  1. 14. Januar 2022
  2. 14. Januar 2022

    mature gay men dating cookeville tennessee https://gaypridee.com/

  3. 14. Januar 2022

    gay lesbian chat https://gay-buddies.com/

  4. 15. Januar 2022

    dating a gay porn star https://speedgaydate.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.