Leinenpflicht bis zum 15.07. in der Region Ostfriesland

Leinenpflicht auch für Urlauber

Wie vielen unseren Besuchern bereits klar sein dürfte, so haben die NV-Versicherungen ihren Sitz im schönen Ostfriesland.
Hier in der Region gibt es viele Küstenbewohner, die in der Setz- und Brutzeit geschützt werden sollen.
Aus diesem Grund wurde für die gesamte Region eine Leinenpflicht in der Zeit vom 01.04. bis zum 15.07. festgelegt, in der die lieben Vierbeiner nicht immer frei herumlaufen dürfen.
Es gibt bereits Strandabschnitte in denen das ebenfalls ganzjährig der Fall ist – aber diese Regelung ist speziell auferlegt worden.

Auch beim Gassigehen mit der NV versichert.

Auch beim Gassigehen mit der NV versichert.

Wer sich, auch als Tourist und Urlauber, nicht daran hält, der muss mit Bußgeldern bis zu 5.000 Euro rechnen.
Eine Nichtbeachtung kann ggf. auch andere Folgen haben, denn ein Hund, der ein anderes Tier offensichtlich jagt/hetzt, der kann deutschlandweit als wildernd eingestuft und zum Abschuss freigegeben sein.

Ein kleines Filmchen halten die Ostfriesischen Nachrichten auf dieser Webseite bereit.

Wie sieht es nun mit der Versicherung, z.B. der Hundehaftpflicht aus?
Recht einfach: der Versicherungsschutz der NV erlischt nicht, denn es besteht in den Richtlinien KEIN LEINENZWANG.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Ostfriesland-Urlaub, auch wenn Sie Ihren vierbeinigen Freund bis zum 15.07. nicht frei laufen lassen dürfen.

Ein schönes Wochenende vom Social Media Team

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.