Monatsarchiv: Dezember 2014

Brandgefahr durch Böller an Silvester

Brandgefahr durch Böller an Silvester

Silvesterböller – maximale Brandgefahr Wir haben schon kurz in einem Artikel auf die Brandgefahren durch echte Kerzen als Weihnachtsbaumbeleuchtung hingewiesen. Auch wenn die Feuerwehren eine Tendenz zu den ungefährlicheren Lichterketten (aber auch hier gibt es Jahr für Jahr Brände, die von überlasteten Stromverteilern ausgehen) feststellt:...

Brandgefahr am Weihnachtsbaum.

Hausbrand: alle Jahre wieder …

… brennt der Weihnachtsbaum. Hausbrand vermeiden Wer liebt es nicht: Omas, Opas, Tanten und Onkel sind zu Besuch. Das festliche Essen duftet bereits aus der Küche herüber. Die Familie sitzt vor dem üppig geschmückten Weihnachtsbaum, die Kinder singen Lieder und tragen Gedichte vor. Der Baum...

Versicherungsschutz bei Frost- und Schneeschäden

Versicherungsschutz bei Frost- und Schneeschäden

Frierende Leitungen … Wir haben bereits über die Haftungsfragen bei Schäden durch Versäumnisse in der Räumungspflicht bei Laub im Herbst, sowie bei Eis und Schnee im Winter berichtet. Aber es gibt natürlich noch weitere Schäden, die für Hausbesitzer und Mieter von Belang sind: Schäden durch Schneelasten...

Herbstlaub – Rutschgefahr!

Herbstlaub – Rutschgefahr!

Herbstlaub: wer haftet bei Schaden durch rutschige Blätter? Es ist bereits Winter, doch noch ist kein Schnee in Sicht – zumindest nicht an der Nordseeküste. Vereinzelt ist hier allerdings immer noch Herbstlaub auf den Straßen zu entdecken. Wer bereits einmal auf nassen Blättern ausgerutscht ist, der...